Home Bücherkorb Mein Konto Neukunde? Kasse Anmelden
Deutsch English

Bücherkorb

0 Artikel | Summe: 0,00 EUR

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Verlag

Verlags Info

QR-Code der Seite

Der Link fürs Smartphone

Nicola Seitz - einerseitz

Nicola Seitz - einerseitz
Bild vergrößern

10,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage


ISBN 9783945634356

Gewicht: 0.10 kg


Nicola Seitz - einerseitz

Details

Gedichte
Dialog-Edition
Duisburg 2018
56 Seiten
ISBN 978-3-945634-35-6

Es ist die reine Freude, daß keine reflektorischen Vokabeln und Benennungen in den Texten vorkommen, 'Show, don't tell!'. Die Autorin zeigt, erzählt, träumt. Wenn sie nicht liebt, nimmt ihr Mikro nicht auf. Dabei ist Seitz eine traditionell deutsche Reimerin: Sie reimt, auch wenn die Hebungen knarren, und auf das Risiko des Unbekannten läßt sie sich ungern ein. Aber in der Vorstadt und auf der Suche nach der ebenso verlorenen wie erfüllten Zeit kennt sie sich aus. Eins um das andere Gedicht ist melancholisch, trostlos, verzweifel, bestenfalls hoffend. Die Autorin hat sich in den Kopf gesetzt, daß das liebende Leben unglücklich ist. Das ist ihr so selbstverständlich, wie Ehemänner, die ruhig schafen wollen, ihre Frauen für treu halten. Obwohl die halbe Welt weiß, daß beides nicht so ist. Aber es paßt besser zu uns.

Kunden-Tipp

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Oscar Wilde – Der Sozialismus und die Seele des Menschen

Oscar Wilde – Der Sozialismus und die Seele des Menschen

Essay
Dialog-Edition
Trikont Duisburg

10,00 EUR
(inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Marvin Chlada - Logik der Verführung

Marvin Chlada - Logik der Verführung

Gedichte
Dialog-Edition
Duisburg 2016

8,00 EUR
(inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Mehr über...

Informationen

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse: