Home Bücherkorb Mein Konto Neukunde? Kasse Anmelden
Deutsch English

Bücherkorb

0 Artikel | Summe: 0,00 EUR

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Verlag

Verlags Info

QR-Code der Seite

Der Link fürs Smartphone

Tayfun Demir - Der rastlose Gast

Tayfun Demir - Der rastlose Gast
Bild vergrößern

14,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage


ISBN 9783945634035

Gewicht: 0.42 kg


Tayfun Demir - Der rastlose Gast

Details

Der rastlose Gast
Eine Migrationsbiografie aus Duisburg
Edition Dialog, Duisburg 2015
ISBN 978-3-945634-03-5
312 Seiten, Format: 145x210 mm

Der Autor Tayfun Demir, 1950 in Ahlat, einem kleinen Ort am nördlichen Rand des Vansees an der persisch-türkischen Grenze geboren, aufgewachsen in Istanbul, lebt seit 1976 in Deutschland.
Der pensionierte Bibliothekar leitete fast 30 Jahre lang die interkulturelle Abteilung in der Stadtbibliothek Duisburg und ist sowohl bei den türkischsprachigen wie auch deutschen Lesern in guter Erinnerung als Kulturvermittler und Integrationshelfer geblieben. In seiner Autobiographie – „Der rastlose Gast“ vollzieht der ehemalige Bibliothekar, Sozialarbeiter, Lese- und Sprachförderer ein geradezu klassisches Grenzgängertum nach, er entfaltet eine zusammenhängende Lebensgeschichte, in der auch die Sprünge, Brüche und Risse harmonisch integriert sind. Die Autobiographie ermöglicht es ihm, ein beispielhaftes lebensgeschichtliches Zeugnis kohärent vorzulegen. Er erzählt von seinem Leben in der Türkei, von seinem politischen Engagement und den Repressionen, denen er ausgesetzt war. Es ist eine Geschichte von Trennung und Wiederbegegnung, von Fremde und Heimat. Die Erfahrungen während seiner bibliothekarischen Tätigkeit in Duisburg prägen das literarische Schaffen von Tayfun Demir. Im Exil unterstrich er seine besondere Verbundenheit mit der türkischen Kultur, indem er als Verleger ausstellungsbegleitend Bibliographien der türkischen und deutschtürkischen Literatur herausgab. Er ist ein positiver Impulsgeber für eine gelungene interkulturelle Kulturarbeit und Integration. Für sein transkulturelles Engagement wurde er als Ehrengast bei der 10. Jubiläumsausgabe der Buchmesse RUHR in der Zeche Zollverein gewürdigt.

Kunden-Tipp

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Atila Türk - Gülistanda bir Gözistan

Atila Türk - Gülistanda bir Gözistan

Gedichte
Dialog-Edition
Istanbul 2016

10,00 EUR
(inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Mehr über...

Informationen

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse: